Veranstaltungen

Als Solarenergienetzwerk im Großraum Bodensee veranstalten wir regelmäßig Treffen für Mitglieder und Interessierte, oder besuchen gemeinsam Events zum Thema Solarenergie.

Unsere nächsten Veranstaltungen


06. Juni 2018, Konstanz

Brennstoffzellen – Wann kommt der Durchbruch? –
Vortrag von Prof. Dr. Udo Schelling

Brennstoffzellen gibt es seit 1839, als Prototypen wurden sie in praktisch allen Anwendungsgebieten erfolgreich demonstriert. In Nischen-Anwendungen sind sie etabliert. Warum fehlen sie im Massenmarkt? Der Vortrag am Mittwoch, 6. Juni, um 19.30 Uhr, Palmenhaus, Zum Hussenstein 12 beginnt mit einem Überblick über die historische Entwicklung der Brennstoffzellen und deren theoretische Grundlagen. Die verschiedenen Varianten und Einsatzgebiete von Brennstoffzellen werden besprochen, deren spezifische Vor- und Nachteile erläutert. Nach Aufzeigen einiger konkreter Anwendungsfälle im stationären und mobilen Bereich wird auf die Frage eingegangen, ob Wasserstoff der Brennstoff der Zukunft ist. Der Eintritt ist frei.


7. Juni 2018, online
Webinar: Einsatz von Blockheizkraftwerken in der Wohnungswirtschaft: Contracting – Finanzierung und Betriebsführung leicht gemacht

Veranstalter: Kompetenzzentrum KWK der KEA
Programm und Anmeldung hier


14. Juni 2018, Stuttgart
12. Contracting-Kongress

Veranstalter: Kompetenzzentrum Contracting der KEA
Näheres in Kürze hier


Samstag, 16. Juni 2018, 10:00 Uhr
Erlebnistour Erneuerbare Energien – energiewende live erleben

Abfahrt am Rathaus Singen, 78224 Singen, Hohgarten 3

Energiewende live erleben – Sonne zu Strom und Sonne zu Wärme
Am Samstag, den 16. Juni findet von 10 bis 13 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt werden das Bioenergiedorf Büsingen mit großer thermischer Solaranlage, Hackschnitzelanlage und Nahwärmenetz sowie der Solarpark Langenried. In beiden Fällen wird die Sonnenenergie genutzt: einmal nach Umwandlung in umweltfreundliche Wärme, einmal nach Umwandlung in umweltfreundlichen Strom. So werden endliche Ressourcen geschont. Die Anlagen und die jeweilige Konzeption werden ausführlich erklärt. Es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen.

Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich. Bitte Personalausweis mitbringen, da man ein kurzes Stück durch die Schweiz fährt.


15. und 16. September 2018, landesweit/Stuttgart
Energiewendetage: KEA-Stand auf dem Schlossplatz Stuttgart

Veranstalter: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Näheres in Kürze hier


Donnerstag, 20. September 2018
Energiesysteme im Wandel – Chancen für die Region – Insel Mainau

Die traditionsreiche Veranstaltung findet seit vielen Jahren im Herbst auf der Mainau statt. Bei Interesse bitte den 20. und 21.09.2018 vormerken.


Samstag, 22. September 2018, 10:00 Uhr
Erlebnistour Erneuerbare Energien – Energiewende live erleben

Abfahrt am Singener Rathaus, 78224 Singen, Hohgarten 3

Energiewende live erleben – Erneuerbare Energien und Energie-Effizienz in der Praxis
Am Samstag, den 22. September findet von 10 bis 13 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt werden an diesem Samstag das Bioenergiedorf Emmingen und die Solarsiedlung in Engen.

In Emmingen werden hundertfünfzig Gebäude (Ein- und Mehrfamilienhäuser, öffentliche Gebäude, Gewerbe) durch die Abwärme von zwei Biogasanlagen und durch eine Hackschnitzelanlage beheizt. Die Besonderheit ist der dort vorhandene Langzeit-Wärmespeicher. Auch in der Solarsiedlung kommt Holz als Bioenergie zum Einsatz, jedoch handelt es sich hier um hoch effiziente sog. Passivhäuser mit guter Dämmung und sehr geringem Wärmebedarf. Auch Photovoltaik und Solarthermie kommen hier zum Tragen.

Die Anlagen und die jeweilige Konzeption werden ausführlich erklärt. Es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen.

Bei der Rundfahrt im Kleinbus wird das große Potential der erneuerbaren Energien und von Energieeffizienz aufgezeigt. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.


8. Oktober 2018, Karlsruhe
Fachtagung Nahwärme kompakt

Veranstalter: Kompetenzzentrum Wärmenetze der KEA
Näheres folgt


13.-14. Oktober 2018
Energie + BauMesse

Stadthalle – Singen

Die „Energie- und BauMesse Singen“ findet bereits zum zwölften Mal statt und ist ein fester Bestandteil für die westliche Bodensee Region.
Die Veranstaltung richtet sich an Hausbesitzer und zukünftige Bauherren. Regionale Fachbetriebe zeigen ihre Fachkompetenz und stehen für intensive Beratungsgespräche zur Verfügung.
Mit der Sonderschau „Ihr Weg ins Eigenheim“ möchte die Veranstaltung verschiedene Wege aufzeigen, diesen Lebenstraum zu erfüllen.
Das umfangreiche Vortragsprogramm bietet Besuchern wertvolle Tipps für ihre Bau-, Kauf- und Sanierungsvorhaben.
Ein weiterer Schwerpunkt der Messe liegt auf der Sonderschau „Einbruchschutz & Sicherheit“.
Abgerundet wird die „Energie- und BauMesse“ durch eine Ausstellung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben.

Haben Sie Interesse als Aussteller aufzutreten?
Informationen für Aussteller:

Informationen für Besucher:

weiter…


Samstag, 17. November 2018, 13:00 Uhr
Erlebnistour Erneuerbare Energien – Ernergiewende live erleben

Abfahrt am Rathaus Singen, 78224 Singen, Hohgarten 3

Energiewende live erleben – Energietour zum Windpark Verenafohren
Am Samstag, den 11. November findet von 13 bis 16 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt werden der Windpark Verenafohren oberhalb Tengen-Wiechs und das Bioenergiedorf Schlatt am Randen. Die drei Windräder produzieren Strom für 20.000 Menschen, in Schlatt wird mit Biomasse der Energiebedarf (Strom und Wärme) der 450 Einwohner um ein Vielfaches gedeckt.

Bei der Rundfahrt im Kleinbus wird das große Potential der vorhandenen Bioenergien aufgezeigt. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.


21. November 2018, Stuttgart
20. Herbstforum Altbau

Veranstalter: Zukunft Altbau
Näheres folgt hier